Herrmann Automation

News

Neues von Herrmann

Messeauftritt light+building 2012

Mit den vorgestellten Themen Web-Visualisierung von Gebäudeleittechnik und Energiemonitoring hat die Herrmann GmbH & Co. KG exakt die Interessenschwerpunkte der Messebesucher auf der light+building 2012 getroffen.

Neben der Präsentation der genannten Themen konnten viele interessante Kundengespräche geführt und neue Kontakte geknüpft werden.

Eine reine Web-basierende Gebäudeleittechnik ist für die Verfügbarkeit von Gebäude- und Anlagendaten unabhängig von Hardware, Betriebssystemen und Softwareprodukten eine zukunftsweisende Technik, welche die Herrmann GmbH & Co. KG bereits bei mehreren Kundenprojekten erfolgreich eingesetzt hat. Mit der Präsentation von Referenzprojekten und der intern realisierten Gebäudeleittechnik am Firmenstandort in Plüderhausen wurden die neuen Möglichkeiten in Bezug auf Grafikelemente, Multitouch und Mobilität umfassend vorgestellt.

Beim Thema Energiedatenerfassung und -auswertung, haben viele Gespräche bereits bei der Auswahl der geeigneten Zähler und deren Verwaltungsmöglichkeiten begonnen. Durch die tägliche Berührung mit Messkonzepten, sowie Erfahrungen bei zukunftsorientierten und langfristig einsetzbaren Standards in der Zählerverwaltung und -datenerfassung, bietet die Herrmann GmbH & Co. KG Lösungen für kleinere und größere Zählermengen und deren Datenverwaltung und -aufbereitung an. Unabhängig vom Medium ist so die Verbrauchsdatenerfassung und -zuordnung realisierbar – meist auch mit vorhandenen Messgeräten.

Bei Interesse stehen wir für weitere Informationen und Referenznennungen gerne zur Verfügung.

Wir bedanken uns hiermit auch bei unseren Kollegen, für ihre wertvolle Mitarbeit in der Vorbereitung, und bei allen, die zum Gelingen des Messeauftritts beigetragen haben.

Teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing