Herrmann Automation

Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration

Ausbildung

Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration sind für die Planung und die Konfiguration von IT-Systemen verantwortlich. Dazu gehört das Installieren und Einrichten von Hardwarekomponenten, Betriebssystemen und Netzwerken entsprechend den Kundenanforderungen. Bei auftretenden Störungen sind sie mit modernen Diagnosesystemen zur Stelle und helfen den Nutzern bei Anwendungsproblemen.

  • Unterschiede von Betriebssystemen und deren Anwendungsbereiche
  • Anpassungen und Konfigurationen
  • Anwendung von Programmierlogik und -methoden
  • Testen von Systemen

Voraussetzung

Mittlerer Bildungsabschluss oder Hauptschulabschluss mit Notendurchschnitt von mindestens 2.

Ausbildungszeit

3 Jahre. Entsprechend der Vorbildung kann die Ausbildungszeit gemäß Berufsbildungsgesetz um ein halbes Jahr verkürzt werden.

Anforderungen

Eine gute allgemeine Auffassungsgabe, Lernfähigkeit, logisches Denken und Einfallsreichtum.

Freie Stellen

  • 2020: 0 freie Stellen
  • 2021: 0 freie Stellen